English
Aktuelles Tätigkeiten Wir über uns Sprechstunden Kontakt Ratgeber
Staupefall im Kanton Baselland

Wie Sie bestimmt schon von den Medien mitbekommen haben, wurde im Baselbiet ein Fuchskadaver mit Staupe Erkrankung gefunden.
Die Staupe ist eine hoch ansteckende Viruserkrankung, welche bei nicht geimpften oder ungenügend geimpften Hunden meist tödlich verlaufen kann.

Überprüfen Sie den Impfstatus Ihres Hundes.
Wenn Sie Ihren Hund regelmässig gegen die Staupe geimpft haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.
Vorsichtshalber lassen Sie Ihren Hund bei Waldspaziergängen an der Leine.

Link zur Medienmitteilung der Gesundheitsdirektion BL.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

ISABV 

Im Rahmen des IS ABV sind wir ab dem 1.10.2019 verpflichtet, Daten zu Verschreibung, Abgabe und Anwendung von Antibiotika in der Datenbank des Bundes zu erfassen. Dies bedeutet für uns einen grossen administrativen und technischen  Aufwand.
Wir erheben für diesen Mehraufwand bei der Verschreibung, Abgabe oder Anwendung eines Antibiotikums eine Gebühr von 8.00 CHF.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Luna und Filou
 
– eine Kampagne des Tierschutzvereins STS – der Schweizer Kleintierärzte SVK – der Gesellschaft Schweizer Tierärzte GST -und des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV

www.lunaundfilou.ch